Wellensittich Tommy hat wieder Gesellschaft

Unser Wellensittich Rocky hat leider vor einigen Wochen das Zeitliche gesegnet und seine Freundin Tommy trauerte ganz furchtbar um ihn. Da Wellensittiche  alleine nicht glücklich sind und Gesellschaft brauchen, haben wir Tommy einen neuen Freund aus dem Tierheim geholt. Tommy ist knapp 5 Jahre alt und sollte einen gleichaltrigen Freund bekommen, deshalb kam Nicki zu uns. Ein Wellensittich aus dem Tierheim, dessen Frauchen vor kurzem verstorben war.

Unser neuer Wellensittich Nicki sitzt mit Tommy auf dem Käfig
image-82
Unser neuer Wellensittich Nicki sitzt mit Tommy auf dem Käfig

Für alle, die sich ebenfalls mit dem Gedanken tragen, einen Welli aus dem Tierheim zu adoptieren, eine kurze Anmerkung. Es ist erstaunlich langwierig! Wir haben über zwei Wochen hinterher telefonieren müssen. Die Wellensittiche mussten noch in Quarantäne bleiben und das ist für frisch aufgenommene Tiere auch sinnvoll, aber niemand konnte uns sagen, wie lange sich das noch hinziehen wird. Die versprochenen Rückrufe haben wir auch nie bekommen, aber wir blieben hartnäckig und haben schlussendlich Nicki mit nach Hause nehmen können.

Unser Wellensittichschwarm soll aber noch größer werden und wir werden wahrscheinlich demnächst noch ein weiteres, nestjunges Pärchen, direkt vom Züchter zu uns nehmen.

Auf diesem Blog werden wir über unsere Erfahrungen und Erlebnisse als Wellensittichhalter schreiben und alle Informationen zusammentragen, die für das Halten von Wellensittichen nützlich sind.

Als erstes hatte sich die Frage nach einem passenden Namen für unseren Neuzugang gestellt und aus diesem Anlass, haben wir alle Namen für Wellensittiche zusammengetragen, die uns bisher untergekommen sind und den ersten Test auf Niedlicheit bestanden haben :-)

Da wir unseren Schwarm mittelfristig auf 4 Wellensittiche erweitern wollen, steht als nächstes ein größerer Käfig auf dem Programm. Über die Suche nach dem neuen Palast für unsere Wellies, werden wir hier ebenfalls berichten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>